Categories
vDHd2021

Rolling Stylometry Explorer – ein web-basiertes Tool zur Visualisierung von rolling.classify Ergebnissen im Text

Team: Lilly Osburg | Jonas Osburg

In diesem Vortrag stellen wir den Rolling Stylometry Explorer vor, ein web-basiertes Tool, das die Ergebnisse aus rolling.classify Analysen aus stylo R im analysierten Text anzeigt. Mit dem Rolling Stylometry Explorer wird somit zum einen die Interpretation der Daten für Nutzer:innen von Stylo selbst vereinfacht. Zum anderen wird die Zugänglichkeit der Daten über die intuitive Darstellung verbessert. Somit bietet der Explorer das Potential auch interdisziplinäre Zusammenarbeit zu fördern. Wissenschaftler:innen, die sich vor allem auf das Close Reading konzentrieren, wird ohne einen Wechsel vom Format Text zu einem rolling.classify Plot die Möglichkeit gegeben, auch Ergebnisse aus entsprechenden Distant Reading Analysen mit einzubeziehen. Durch das Format der Web Komponente und der einfachen Möglichkeit der Einbindung auf eine Website wird eine interaktive Darstellung von Forschungsergebnissen ermöglicht, die über einen Link problemlos geteilt werden kann. Der Vortrag zielt darauf ab, den Rolling Stylometry Explorer sowohl in technischer als auch in praktischer Hinsicht vorzustellen und insbesondere die Potentiale zur interdisziplinären Zusammenarbeit aufzuzeigen. Ziel ist auch, den Rolling Stylometry Explorer innerhalb der Community als Open Source Projekt vorzustellen, an dem eine Mitarbeit jederzeit willkommen ist.

Links:

Termin:

  • Mittwoch, 24.03.2021, 9-10 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.