Kategorien
CLARIAH-DE Pitch vDHd2021

Ein König*innenreich für ein Beispiel! Wie ein Dienst von CLARIAH-DE die Vermittlung von Forschungsdatenmanagement fördern könnte

Katharina Leyrer

FAU Erlangen-Nürnberg


Herzlich Willkommen zur Blogpostserie zum vDHd-Event “CLARIAH-DE Young Researcher Infrastruktur-Pitch mit Best-Pitch-Award”. Die Blogpostserie will in kurzen Beiträgen die erfolgreichen Einreichungen vorstellen und das Warten auf die Veranstaltung verkürzen.

Dies ist Teil 2 der Serie. Heute stellt Katharina Leyrer ihren Beitrag zum Thema “Ein CLARIAH-DE Connector für die Vernetzung von Forschenden, Lehrenden, Studierenden und Vermittler*innen von Forschungsdatenmanagement” vor. Die Anmeldung zum Event ist hier möglich: https://s.gwdg.de/boOwFf; weitere Informationen finden Sie am Ende des Beitrags.


Am besten lernen wir, indem wir etwas selbst ausprobieren. Dieser Grundsatz, der in der Hochschuldidaktik und der Kita-Pädagogik gleichermaßen Anwendung findet, gilt auch für die Vermittlung von Forschungsdatenmanagement. Lehrende und Vermittler*innen stehen dabei allerdings vor einer Herausforderung: Wie finden sie Forschungsprojekte, an denen Lernende verschiedene Aspekte des Forschungsdatenmanagements beispielhaft erproben können?

Eine Lösung könnte eine Plattform sein, auf der Forschende im Bereich der Geisteswissenschaften und benachbarter Disziplinen nicht nur ihre Projekte, sondern auch den aktuellen Stand der Planung und Umsetzung ihres Forschungsdatenmanagements kurz skizzieren. CLARIAH-DE wäre die ideale Infrastruktur, um eine solche Plattform bereitzustellen: Auf einer Unterseite – dem CLARIAH-DEConnector – könnten die verschiedenen Projekte präsentiert und nach Kategorien wie Fachgebiet, Arten von Daten oder Projektzeitraum durchsuchbar gemacht werden. Eigene Projekte könnten Forschende niedrigschwellig beschreiben und hochladen, indem sie eine kurze Skizze ihres Projekts, verschiedene Aspekte des damit verbundenen Forschungsdatenmanagements und ihre Kontaktdaten in eine Maske eingeben.

Der CLARIAH-DE Connector könnte Forschende, Vermittler*innen von Forschungsdatenmanagement und Studierende vernetzen (eigene Darstellung)

Wer hat was davon? Funktionen und Anreize für unterschiedliche Zielgruppen

Sowohl Forschende, als auch Studierende, Lehrende und Vermittler*innen von Forschungsdatenmanagement könnten stark von einer solchen Plattform profitieren:

  • Forschende könnten Anregungen für eigene Forschungsdatenmangement-Lösungen erhalten und sich untereinander über verschiedene Aspekte ihrer Forschungsdatenmanagement-Vorhaben austauschen – beispielsweise über eine Kommentarfunktion, die unter jeder Projektvorstellung zur Verfügung steht.
  • Vermittler*innen von Forschungsdatenmanagement und Lehrende würden im CLARIAH-DE Connector für jede Schulung bzw. jedes Seminar passende Praxis-Beispiele finden und könnten diese je nach Zielgruppe auswählen. Auf Basis der vorgestellten Forschungsprojekte könnten sie zudem realitätsnahe Übungsaufgaben zu verschiedenen Aspekten des Forschungsdatenmanagements erstellen.
  • Studierenden und Teilnehmer*innen von Forschungsdatenmanagement-Schulungen böte der CLARIAH-DE Connector nicht nur einen Einblick, wie Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften aktuell umgesetzt wird, sondern auch die Möglichkeit, verschiedene Aspekte des Forschungsdatenmanagements praktisch auszuprobieren.

Welche weiteren Features und Anreize der CLARIAH-DE Connector für unterschiedliche Akteur*innen bieten könnte, wird beim CLARIAH-DE Infrastruktur Pitch auf der vDHd2021 vorgestellt. Neugierig? Hier geht’s zur Anmeldung!

Was bringt das? Forschungsdatenmanagement nachhaltig fördern und vermitteln

Ein CLARIAH-DE Connector könnte also zur Vermittlung und Förderung von Forschungsdatenmanagement in den Geisteswissenschaften und angrenzenden Disziplinen beitragen: Der Dienst würde Lernenden die Möglichkeit geben, verschiedene Aspekte und Prinzipien des Forschungsdatenmanagements nicht nur abstrakt kennenzulernen, sondern diese auch selbst aktiv anzuwenden – und dadurch langfristig zu behalten.


Weitere Informationen und Links:

Anmeldung: https://s.gwdg.de/boOwFf
Veranstaltungsbeschreibung: https://vdhd2021.hypotheses.org/143
Liste der Pitchenden und Ablauf: https://dhd-blog.org/?p=15341
Rückfragen gerne an clariah-de-office@clariah.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.