Kategorien
vDHd2021

Präsentation und experimentelle Exploration des Handschriftenportals

CC-BY handschriftenportal.de

Team: Torsten Schaßan, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel (@schassan) | Carolin Hahn (@hahncarolin) | Leander Seige (@mjkls) | Handschriftenportal (@hsprtl)

Derzeit entsteht im Rahmen eines DFG-Projekts das Handschriftenportal als zentrale Plattform für Erschließungs- und Bilddaten zu Buchhandschriften aus deutschen Sammlungen. Damit entsteht ein zentraler Ausgangspunkt für die Arbeit mit und an der handschriftlichen Überlieferung in Deutschland. Projektpartner sind die Staatsbibliothek zu Berlin, die Universitätsbibliothek Leipzig, die Bayerische Staatsbibliothek München und die Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel. Ende 2020 ist das Projekt mit einer Testumgebung online gegangen, um der wissenschaftlichen und allgemeinen Öffentlichkeit frühzeitig Einblicke in das künftige Handschriftenportal zu bieten und erste Funktionalitäten anhand von Beispieldatensets zu erproben. Die Testumgebung soll möglichst parallel zu den monatlichen Entwicklungssprints mit technischen und inhaltlichen Updates versorgt werden, damit der jeweils aktuelle Fortschritt sicht- und kommentierbar wird.

Wir möchten Ihnen und Euch in je einer Veranstaltung in Bezug auf die Oberfläche, die Daten und die Schnittstellen unsere Konzepte, Ideen und Umsetzung des bisher Realisierten vorstellen und Sie und Euch beim ausführlichen Testen und Experimentieren begleiten. Die Ergebnisse der Experimente sollen kollaborativ festgehalten und dokumentiert werden und gegebenenfalls Anregungen für die weitere Entwicklungsarbeit geben.

Teilnahme:

Die Teilnahme an den Workshops ist prinzipiell frei, zur besseren Planung wird um eine Voranmeldung mit einer knappen Beschreibung zur Erwartungshaltung der Teilnehmer*innen sowie deren Vorerfahrungen im jeweils behandelten Bereich (Oberfläche, Daten und Schnittstellen für handschriftenbezogene Informationen) per Email an schassan(at)hab.de gebeten.
Teilnehmerzahl: max. 20 Personen je Session.

Links:

Termine:

Erste Eventtage

  • Oberfläche für handschriftenbezogene Informationen
    mit Carolin Hahn, Torsten Schaßan, Leander Seige
    Dienstag, 23.3.2021, 13.00 – 14.00 Uhr
  • Daten für handschriftenbezogene Informationen
    mit Torsten Schaßan, Leander Seige
    Mittwoch, 24.3.2021, 9.00 – 10.00 Uhr
  • Schnittstellen für handschriftenbezogene Informationen
    mit Thorsten Schaßan
    Donnerstag, 25.3.2021, 13.00 – 14.00 Uhr

Zweite Eventtage

  • Oberfläche für handschriftenbezogene Informationen
    mit Carolin Hahn, Torsten Schaßan, Leander Seige
    Mittwoch, 15.9.2021, 13.00 – 14.00 Uhr
  • Daten für handschriftenbezogene Informationen
    mit Torsten Schaßan, Leander Seige
    Donnerstag, 16.9.2021, 14.00 – 15.00 Uhr
  • Schnittstellen für handschriftenbezogene Informationen
    mit Torsten Schaßan, Leander Seige
    Freitag, 17.9.2021, 14.00 – 15.00 Uhr